Videoaufnahmen mit Drohne: Einfach dichter dran in Berlin, Brandenburg & bundesweit

Machen Sie sich einen Eindruck von den Flugmöglichkeiten und Perspektiven einer Video-Drohne. Lassen Sie Ihr Auge mitfliegen. Schwerelos wie ein Vogel, ergänzt das HD- oder 4K-Videomaterial jede Filmproduktion mit beeindruckenden Sequenzen von oben.

Videos aus: Gewerbe & Industrie // Tourismus & Freizeit // Architektur & Immobilien

Horizont bleibt Horizont! Videobilder – ruhig wie vom Stativ

Der Brushless-Gimbal - eine selbst-balancierende Kameraaufhängung - ermöglicht Kameraflüge von erstaunlicher Stabilität, die man sonst nur von Steadicams oder Dollys am Boden kennt.

Die Videotechnik ist, einmal von der Drohne gelöst, auch als stabilisierte Handkamera einsetzbar. Damit sind ergänzende Sequenzen gleicher Anmutung, mit nahtlosen Übergängen von Boden- zu Luftaufnahmen möglich.

Flexibler und kostengünstiger als Kamerakran oder Hubschrauber

Der Einsatz einer Video-Drohne ermöglicht dreidimensionale Schwenks und Zwei-Mann-Steuerung (Pilot + Kameramann). Und das weit über die 15m maximalen Schwenkbereich eines Kamerakrans hinaus.

Selbst Flüge durch großzügige Inneräume, Tore und Fenster stellen grundsätzlich kein Problem dar.

Was ist vor einem Aufstieg zu regeln?

Leider mehr als Sie denken. So schön Aufnahmen per Drohne sind, so reglementiert ist deren Einsatz auch.

Bitte prüfen Sie vorab welche gesetzlichen Regelungen für Ihre Location gelten könnten.

Planen Sie rechtzeitig!

Behördenmühlen mahlen nicht von heute auf morgen und Drohnen sind zwar Vielkönner - aber nicht Allesdürfer...

So erreichen Sie mich


Thomas Rosenthal

Niedstraße 14

12159 Berlin

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Telefon: +49 (0)30 606 37 39

Mobil: +49 (0)172 561 31 11

E-Mail: info@thomasrosenthal.de